Wir gestalten Das Leben

 

Mit der Kraft unserer Gedanken, können wir sehr viel in unserem Leben bestimmen.

Seit wir im Bus leben, haben wir dies noch viel direkter erfahren und haben gelernt, dass mit dem Umzug auf kleinen Raum im Kopf ganz viel Platz geschaffen wurde. 

 

Wir sind heute achtsamer mit unseren Gedanken. Denken wir: "So ein Mist es regnet schon wieder!"  - oder etwa: "So gut, dass es regnet. Die Pflanzen werden sich freuen."

Wir sehen viel aktiver das Positive in unserem gewöhnlichen Alltag. "Zum Glück ist uns die Panne passiert, weil Dylan ist ja Automechaniker und wir können das ganze irgendwie flicken." Ist heute meist einer der ersten Gedanken, wenn wir irgendwo stecken bleiben. Und die Freude über Blumen, Vögel oder Schmetterlinge, die wir vor dem Bus entdecken, ist jedesmal gross und authentisch. Weil wir uns daran erinnern, dass diese kleinen Dinge auch zu den ganz grossen Wundern der Natur zählen und nicht als "ist doch normal" abgestempelt werden sollen.
Wir sind zudem jeden Tag dankbar für all den Reichtum, den wir haben. Weil trotzdem, dass wir "nur" einen Bus besitzen, haben wir ganz Vieles in unserem Leben. Wir haben die Liebe und den jeweils anderen, wir haben ein Dach über dem Kopf, genügend zu Essen, wir haben einen Pass und ein Land in dem wir leben dürfen. Wir haben Gesundheit, eine Familie und Freunde, immer etwas anzuziehen und genügend Arbeit und Geld, um so zu leben, wie wir es uns wünschen. Für all das (und noch vieles mehr) sind wir extrem dankbar. 

 

Da wir dazu inspirieren wollen, ein glückliches und zufriedenes Leben zu leben. Wird es in Zukunft auf unsrer Seite auch mehr zu den Themen Mindest, Dankbarkeit, Veränderung und Minimalismus zu lesen sein. 

Allerdings braucht es dazu noch etwas Geduld. :-) Danke dafür. 

 

Bereits mehr zum Thema Positives Mindset könnt ihr in unserem Positive-Story-Projekt lesen. Hier erzählen wir während Corona Positive Geschichten von Euch und uns. 

Weil es trotz all dem Schwierigen auch noch ganz viel Positives auf der Welt gibt. Da es in den "normalen" Medien meist keinen Platz für positive News hat, haben wir uns hiermit den eigenen Platz dafür geschaffen. Denn wir sind ja schliesslich die Veränderung, die wir in der Welt sehen wollen. ;-)

 

IMPRESSUM:

Ride2xplore

Martina Zürcher & Dylan Wickrama

Heckenweg 4, 3270 Aarberg, Schweiz

info@ride2xplore.com

WhatsApp & Phone: +41 79 746 74 27

 

 

FOLLOW US ON SOCIAL MEDIA