Mit Dylan unterwegs

Wir freuen uns sehr Euch drei Motorrad-Reiseangebote mit Dylan als Tourguide anzubieten! 

Dabei reisen wir ins verwunschene Königreich Bhutan, welches mit wahnsinnigen Passtrassen und einer wunderschönen Aussicht lockt. Im Frebruar 2019 reisen wir zum zweiten Mal gemeinsam mit Euch nach Sri Lanka, um Dylans Heimat auf zwei Räder zu entdecken.

Neu kommt im Sommer 2019 eine Motorradreise in die Mongolei hinzu - Steppe, Staub und Schafe ist drei Wochen Natur, Freiheit und Weite. 

Alle drei Reisen bieten wir Euch in Zusammenarbeit mit erfahreren Reiseunternehmen an und bei beiden Reisen werden die Motorräder vor Ort gemietet. In Bhutan sind es die nostalgischen ROYAL ENFIELDS in Sri Lanka fahren wir die landesüblichen BAJAJ Maschinen, in der Mongolei mit chinesischen Enduro Maschinen. 

Wer kommt mit?

13 Tage

Bhutan

Royal Enfield & Kurven

Das kleine Land, eingebetten im Himalaya-Gebirge, hat wohl so viele Kurven wie kein anderes. Unglaublicher Fahrspass auf Pässen über 3'000 Meter Höhe mit fantastischer Aussicht auf das Himalayagebrige erwartet uns. Die Kurven können bei einem sehr geringen Verkehrsaufkommen genossen werden und es gibt genügend Zeit die Landschaft zu bewundern. Zudem empfängt Bhutan seine Besucher mit einer traditionsreichen Kultur, herzlichen Menschen und alten Klosteranlagen.

 

PIONIERREISE:

25. November - 7. Dezember 2018 > REISE GARANTIERT 

Preis ab: 5'880 CHF 

 

Die Höhepunkte:

- Mit der Royal Enfield unterwegs auf kurvenreichen Strassen

- Die über 3000m hohen Pässe Dochula, Pelela, Yutongla, Trumsingla

- Die beindruckenden Dzongs (Klosterburgen) in Punakha und Trongsa

- Die seltenen Schwarzhalskraniche im Phobjikatal

- Die Begegnungen mit der herzlichen Bevölkerung

- Das berühmte Kloster „Tigernest“ in den Felsen von Paro

-  Reiseleitung mit Dylan Wickrama

-  Spektakulärer Flug entlang des Himalayas mit Sicht auf Everest, Lhotse, Makalu, Kanchenjunga, Jhomolari 

 

Das genaue Reiseprogramm, Preise und alle weiteren Infos gibt es auf der Homepage des Reiseveranstalters Onthewaytours, die Agentur unserer Freundin Christine Jäggi.

22 Tage

Sri Lanka

Highlights der Tee-Insel

Wer mit Dylan Wickrama Sri Lanka, die wunderschöne und abwechslungsreiche Insel im indischen Ozean bereist, wird dessen ehemalige Heimat auf unkonventionelle und abenteuerliche Art entdecken. Kulturelle Highlights mischen sich mit Besuchen von Orten, die fernab der Touristenströme liegen und wir lernen gemeinsam das traditionelle Sri Lanka kennen. Dabei erleben wir mit offenen Sinnen Menschen, Natur und wundervolle Motorradstrecken.

Die Reise startet im Küstenort Negombo und führ uns über kleine Straßen ins Landesinnere. Über die alte Stadt Anuradhapura gehst es weiter in Richtung Ostküste, wo wir in Trincomalee den Strand und farbenfrohen Hindu-Tempel erkunden können. Wir fahren zurück ins Inland und erreichen das sogenannte „kulturelle Dreieck“ Sri Lankas. Wir fahren weiter ins Inland und übernachten im Madura Oya Nationalpark wo wir definitiv die einzigen Touristen sind. Dann geht es in die Knuckles Mountains und die Teeplantagen der Hochebenen. Über kleine abwechslungsreiche Straßen geht es dann wieder übers Hochland und entlang des Adam's Peak Richtung Negombo. 

Nie wird es dem Reisenden in Sri Lanka langweilig. Schon gar nicht, wenn er dabei vom Abenteurer und Buchautor Dylan Wickrama begleitet wird, der in Sri Lanka aufgewachsen ist und es genießt, anderen Menschen seine Heimat näher zu bringen und einen speziellen Einblick in den Alltag zu gewähren. Erlebe das authentische Alltagsleben und erkunde Sri Lanka hautnah auf äußerst handlichen 250er-Enduros.

 

DATEN 2019

17. Januar 2019 - 6. Februar 2019 > REISE GARANTIERT

27. März 2019 - 14.April 2019 

Preis Motorradfahrer: 3990 Euro

Preis Sozius: 3450 Euro

 

Die genaue Route für die Reise 2019 findet ihr auf der Homepage von Motor2Travel mit denen wir die Reise gemeinsam veranstalten. Dort geht es auch direkt zur Anmeldung. 

Download
Sri Lanka Motorradreise - Reportage in Motorrad Abenteuer Februar 2018
14094-sri-lanka_ma-2-18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB

21 Tage

Steppe

Mongolei Querfeld

***************PILOTTOUR *****************

Liegt die Hauptstadt Ulaanbaator hinter uns, so breitet sich vor uns die Weite der Steppe aus. Die Mongolei mit dem Motorrad zu bereisen ist ein einzigartiges Offroad Abenteuer für gute Motorradfahrer. Wir verbringen fast die ganze Zeit draussen und ziehen wie die Nomaden mit unseren Zelten zuerst in der Zentralmongolei von Ost nach West, wo wir die Ausläufer der Gobi streifen und danach im Norden von West nach Ost, über Pässe, vorbei an Seen und schliesslich über die sanften Hügel der grünen Steppe voller Pferde, Schafe und Kühnen.

Die eindrücklichen, sich abwechselnden Landschaften, gastfreundschaftliche Nomaden, Besuche von buddhistischen Klöstern und schamanistischen Gedenkstätten werden hier kombiniert mit viel Staub und grossem Fahrspass, fast ausschliesslich ohne Teerstrassen.

Martina, die Frau von Dylan Wickrama, kennt die Mongolei seit fünfzehn Jahren, sie gründete 2004 gemeinsam mit drei Freundinnen ein Kinderhilfsprojekt, welches heute als Tagestätte tätig ist, wo täglich 175 Kinder betreut werden. Wir werden das Projekt auf der Reise während eines halben Tages besuchen und als Begleitcrew einige der mittlerweile jungen Erwachsenen von Bayasgalant, Kinderhilfe Mongolei dabeihaben. 

Die Mongolei mit Dylans langjähriger Offroad-Erfahrung und Martinas Wissen über das Land zu bereisen ist eine einzigartiges & spannendes Erlebnis.

 

Da wir, ausser in Ulaanbaatar, ausschliesslich mit dem Zelt unterwegs sind,  ist unser Reiseprogramm frei. Wir fahren so weit wie wir mögen, treffen wir auf eine spannenden Nomadenfamilie oder gibt es eine Panne so, nehmen wir uns die Zeit bei einem Tee sitzen zu bleiben. Und würde es doch einmal Katzen hageln, so suchen wir ein Dach über dem Kopf oder ändern die Route, so dass wir den Regen vermeiden können. 

Wir haben Begleitfahrzeuge für Ausrüstung, Zelte und Trink/Duschwasser dabei, sowie eine mongolische Begleitcrew, die für unser leibliches Wohl sorgt immer mit dabei. 

 

 

 

DATUM 2019

ca. 5.- 25. Juni 2019 

Das Datum kann sich je nach Flügen noch um ein, zwei Tage verschieben. Wir werden des so schnell als möglich definitiv festlegen. 

 

Die Preise sind derzeit noch in Ausarbeitung. Weitere Infos folgen in Kürze. 

Sie können uns auch eine Mail auf info@ride2xplore.com machen und erhalten weitere Infos sobald wir alles festgelegt haben. 

 





Ride2xplore

Dylan Wickrama & Martina Zürcher

Heckenweg 4, 3270 Aarberg, Schweiz

info@ride2xplore.com

+41 79 746 74 27